ball-1930198_1920

Panthers E-Mädels siegen zum Rundenbeginn klar

Vielversprechender Auftaktsieg in Ottersweier

Wo man nach der langen Coronapause steht, fragen sich wohl viele Trainer, und so waren auch wir uns nach den sehr positiven Trainingsleistungen nicht 100% sicher, wie der Auftakt gelingen würde. Was die Mädels über die zwei getrennt gewerteten Halbzeiten aber zeigten, war absolut sehenswert, und lieferte selbst dem recht kritischen Trainergespann wenig Grund, in den Spielablauf eingreifen zu müssen. Eine gleichmäßige Verteilung der Tore auf die Spielerinnen und eine anhaltend starke Leistung über beide Spielformen waren Ergebnisse einer homogenen Mannschaftsleistung.

Wie der Sieg zu bewerten ist, wird sich am nächsten Wochenende zeigen, wenn die erste Mannschaft aus Steinbach in Rotenfels zu Gast ist. Schön war es auf jeden Fall, wieder Handballsport unter Wettkampfbedingungen zu erleben, nicht nur wegen dem Ergebnis.

 

Torschützen: Maxi 8, Helena 7, Lara und Mila je 5, Clara 3, Emelie und Lina je 2, Pauline 1

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp