DSC_2604_00001

Panthers Gaggenau II : SG Kappelwindeck/Steinbach III 36:19 (18:10)

Im Duell zweier Verlierer zum Saisonauftakt schafften die Panthers II einen überzeugenden 36:19-Heimsieg gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach III. Den Start in die Partie verschliefen die Gäste regelrecht; bis zum 5:0-Zwischenstand zeigten sich nur die Gastgeber wach. Danach fing sich die SG etwas; doch über 12:6 und bis zum Halbzeitstand von 18:10 dominierten die Panthers weiter das Spiel und den Gegner. Auch nach dem Wechsel entwickelte sich der Spielverlauf in bekannter Weise. Die Panthers agierten souverän und bauten den Vorsprung über 22:12 und 30:15 weiter aus. Mit dem 36:19-Sieg gelang den Gastgebern in einem wohltuend fairen Spiel mit insgesamt nur einer Zeitstrafe ein wichtiger  Sieg, auf dem sich aufbauen lässt und die kommenden Aufgaben etwas entspannter angegangen werden können.

 

Tore für die Panthers: D. Saum 8, M. Kuppinger 7/1, M. Höwing 6, F. Stahlberger 4, B. Huynh, P. Siegel je 3, M. Kappenberger, F. Kloß je 2, D. Geiges 1/1.

Tore für die SG: T. Wigant 6/2, P. Lienhart, A. Schmitt je 3, E. Dufner 2, M. Ehm, J. Halfmann, M. Jungwirth, J. Kohler, D. Pfetzer je 1.

 

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp