Pleite in Großweier

Bezirksklasse Männer

TuS Großweier : SG Bad Rotenfels/Gaggenau 29:21 (HZ 12:12)

Bei der SG sah man in diesem Auswärtsspiel einen kollektiven Ausfall. Keiner der Spieler erreichte annähernd die Form, die nötig gewesen wäre, um in Großweier zu gewinnen. War anfangs das Spiel noch einigermaßen ausgeglichen, so kann man von der zweiten Halbzeit überhaupt nichts Positives berichten. Zunächst sahen die Zuschauer noch ein Spiel auf Augenhöhe, bei der beide Mannschaften Fehler machten. Über 3:2,5:4 und 9:8 konnte sich kein Team wesentlich absetzen. Bis zum Halbzeitstand von 12:12 war zumindest aus ergebnistechnischer Sicht die Welt für die Gäste noch in Ordnung, obwohl man schon bis zu diesem Zeitpunkt einen Vorsprung mit in die Pause hätte nehmen müssen. Nach dem Wechsel ging die SG sogar mit 13:12 in Führung, um danach das Handballspielen komplett ein zu stellen. Man war mit dem Kopf nicht da, fand überhaupt nicht mehr in die Partie und kam gegen einen gewiss nicht übermächtigen Gegner aussichtslos in Rückstand. Über 18:14, 23:15 und 26:19 baute der Gastgeber seinen Vorsprung stetig aus. In dieser Phase scheiterten die SG-Spieler reihenweise mit guten Chancen am über sich hinaus wachsenden Philip Reichlin im Kasten der Gastgeber. Die Frage nach dem Sieger war damit schon frühzeitig beantwortet und der TuS schaukelte den Sieg locker nach Hause. Die SG zeigte eine fast unterirdische Leistung und zog so völlig verdient den Kürzeren. In Punkto Cleverness, Zweikampfverhalten, Willen und Einsatz waren die Gäste haushoch unterlegen. Auch die Schiedsrichter waren sicherlich nicht auf Gästeseite.
Etwaige besondere Vorkommnisse
Verletzungsbedingtes Ausscheiden Benedikt Straub (15.Spielminute).Rote Karten gegen Mathias Herbst (SG,38.Spielminute) und Marcel Müller (TuS,44.Spielminute).
Torschützen von BEIDEN Teams
Tore für den TuS: Bleeke 9, T.Hodapp, Strack je 5, Lehmann 3, Madlinger 2, Behrle 2/1, Böttcher, M.Hodapp, Mo.Müller je 1. 

Tore für die SG: Sänger 7/1, Lang 3, Herbst 3/2, Spallek, Straub je 2, Friedrich, Da.Kraft, De.Kraft, Friedrich je 1.

 

Spielfilm (Spielzeit und Zwischenergebnisse)
10.Min. 4:3 20.Min. 8:7 29.Min. 11:12
40.Min. 18:14 50.Min. 24:17 58.Min. 27:21

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp