ball-1930198_1920

Wiedergutmachung ist angesagt

Männer Bezirksklasse  Samstag, 14.04.2018, 19.30 Uhr

Panthers Gaggenau : HSG Hardt II

Nach der Enttäuschung mit der Heimniederlage gegen Ottenhöfen und der Osterpause geht es für die Panthers um Wiedergutmachung. Gegen die HSG Hardt II soll unbedingt ein Heimsieg her – einfach wird das aber auf keinen Fall. So schlug die HSG Hardt am Wochenende die SG Freudenstadt/Baiersbronn in eigener Halle. Damit haben die Gäste wieder im Kampf um den Abstieg Boden gut gemacht und werden alles daran setzen, auch bei den Panthers diesen Aufwärtstrend fortzusetzen und zu Punkten zu kommen. Die Panthers werden dennoch als Favorit in diese Begegnung gehen. Wie schon im Hinspiel wird der Schlüssel zum Erfolg in der schnellen und beweglichen Abwehrarbeit liegen. So sollen Ballverluste des Gegners provoziert werden und mit einfachen Gegenstoßtoren abgeschlossen werden. Bei den Panthers muss mehr Biss und mehr Aggressivität auf den Platz gebracht werden. Außerdem gilt es, die Fehlerquote zu reduzieren und  sich so das Leben nicht selbst schwer zu machen. Dann sollte es auch für den Heimsieg reichen und man kann im Meisterschaftsrennen das Zünglein an der Waage werden – stehen doch dann die Spiele gegen die beiden Titelfavoriten in der Bezirksklasse an.

Hartmut Stich

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp