Nach den D1-Mädchen sicherte sich am vergangenen Sonntag nun auch die C-Mädchen der Panthers vorzeitig die Meisterschaft und holte einen weiteren Bezirksmeistertitel nach Gaggenau-Bad Rotenfels. Durch einen ungefährdeten und auch in dieser Höhe verdienten 36:25-Erfolg im vorentscheidenden Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten der SG Freudenstadt/Baiersbronn ist der Mannschaft bereits drei Spieltage vor Saisonschluss die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Mit 15:1 Punkten und einem Torverhältnis von 305:176 liegt sie unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz und kann nicht mehr verdrängt werden. Lediglich bei der SG Freudenstadt/Baiersbronn gab die Mannschaft in der Vorrunde einen Punkt ab und ist die Saison über gesehen bislang noch ungeschlagen.

Nach dem Turniersieg beim diesjährigen C-Mädchen-Cup ein weiterer großer Erfolg für die Mannschaft.

Glückwunsch Mädels, die ganze Panthers-Familie ist stolz auf Euch!!!!

 

 

Ralf Abele

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.